Beziehung und so…

Hallo,

heute mal ein etwas schwieriges Thema, das ich nicht bis ins Detail austappen werde aber irgendwie auch zu allem dazu gehört.

Mein Partner D und ich… sind grundverschieden. Ich bin mir nicht sicher ob das etwas kulturelles ist, denn er ist Amerikaner.

Bevor ich schwanger wurde fand ich das alles irgendwie charmant, hab vielleicht verliebt wie ich war (wir waren noch nicht lange zusammen als ich schwanger wurde) auch über vieles weggesehen.

Er hat sich super über das Baby gefreut, er hat schon ein Kind das er als „das beste was ihm passiert ist“ betitelt.

Aber seit etwas über einem Monat passiert zwischen uns etwas das gar nicht so schön ist. Mir werden die Unterschiede sehr deutlich aufgezeigt außerdem legt er plötzlich eine sehr ignorante und arrogante Art an den Tag. Und ich bin auch nicht einfach. Ich war schon immer eine starke Frau, ich weis was ich will und ich werde ungerne ignoriert, ich ignoriere auch selten etwas. Wenn ich etwas störend empfinde muss ich drüber reden, sonst platze ich irgendwann, damit kommt auch nicht jeder klar, aber so war ich schon immer.

Ich möchte die Tür noch nicht zu machen aber wir entfernen uns immer weiter, ich plane mittlerweile für das Baby und mich.

Herzlich möchte ich sein, Herzlichkeit möchte ich zuhause haben, (Gefühls)Kälte finde ich ganz ganz schlimm. Das alles macht mir auch Angst, aber irgendwie wird es schon gehen oder? Ich bin ja nicht ganz alleine, vielleicht berappeln wir uns auch nochmal aber im Moment ist die Energie aus, ich muss langsam planen, Baby und ich.

Aber ich weis auch gar nicht was jetzt so wichtig wäre, was es zu tun gibt, worum ich mich kümmern muss… aber auch da bekomme ich bald Beratung.

Manchmal sitze ich zuhause und bin furchtbar traurig und fühle mich so einsam, dann wieder bin ich super positiv, freue mich. Jedenfalls bleibt die Zukunft spannend, ich hoffe das sich alles irgendwie fügt und gut wird. Wenn er wirklich nicht will, dann eben ohne ihn.

Liebe, nachdenkliche Grüße

Claudia

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Beziehung und so…

  1. Das klingt nicht schön 😕 Ich bin in der 17. SSW und die ersten 12-13 Wochen habe ich auch nur für das Baby und mich geplant. Mein Freund war dagegen. Seit ein paar Wochen ist, Gott sei Dank, alles anders. Ich hoffe es ändert sich für euch auch noch und ihr könnt das alles zusammen erleben ☺

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s