SSW 9 und 10

Hallo,

da gab es eine Zwangspause. Und zwar nicht nur für den Blog sondern für mich, denn meine Frauenärztin hat mich krankgeschrieben.

Diese Übelkeit vor allem nachts macht mich fertig. Je nach dem was ich esse ist es egal um welche Zeit sehr schlimm.

Dazu kamen sehr starke Kopfschmerzen die mich fast wahnsinnig gemacht haben, meine Physio konnte mir aber glücklicherweise helfen.

Zuhause habe ich dann die guten Zeiten genutzt etwas auszumisten, so langsam muss ich da in die Gänge kommen und etwas tun.

Außerdem habe ich meine Schwangerschafts-kompression bekommen, erstmal nur die Hautfarbene um zu sehen ob ich klar komme, die schwarze kommt dann danach. Bis jetzt ist sie so bequem wie eine Kompression eben sein kann 😀 ich bin aber fleißig am tragen.

Am 21.03. hatte ich Vorsorge, mein Partner war tatsächlich mit. Die Untersuchung und das Ultraschall „von innen“ war ihm etwas unangenehm aber er wollte ja unbedingt mit 😀 danach war er ganz angetan, das Baby sieht aus wie ein kleiner Gummibär, man erkennt auf dem Ultraschall sehr gut schon Beinchen und Ärmchen, das Herz hat kräftig geschlagen und grade als die Ärztin meinte man sieht noch keine Bewegung begann es wie verrückt mit einem Ärmchen zu „winken“ das war sehr süß *verliebt*

Blut wurde auch noch genommen da ich den Toxoplasmosetest machen lassen wollte.

Mein Blutdruck war etwas hoch, das soll ich nun beobachten, das hat mich etwas verunsichert, ansonsten war alles bestens.

Die Beziehung zum Papa ist angespannt, das werde ich im Blog nicht breittreten, aber wir haben ziemlich unterschiedliche Weltanschauungen und das ist ziemlich anstrengend, wir werden sehen was das wird.

Was mag ich Essen? Obst Obst Obst und frisches. Gemüse, Smoothies, Salate. Aber auch Eis geht ganz gut. Milchprodukte wie Joghurt und neuentdeckt habe ich Buttermilch, die geht immer. Kartoffeln, gerne als Püree.

Was geht gar nicht? Gegrilltes Fleisch, Hühnchen, dicke Soßen, viel Kuchen oder Süßes (außer Eis) auch Leberwurst (die die man im Sauerkraut macht) geht gar nicht. Kohl und so stark blähende Sachen machen mir schlimme Bauchschmerzen, schmecken gerade auch nicht so richtig.

Lip/Lymphödem: Ich habe überraschend schlanke Beine.

Andere Probleme: heisse Füße/Beine und extrem schlechter Schlaf.

Wie gehts euch so? Ich freue mich über jeden Kommentar ❤

Eure

Claudi

Advertisements

10 Gedanken zu “SSW 9 und 10

  1. Du kannst schonmal Klamotten kaufen, Größe 50/56. Das macht Spaß. Zum Beispiel bei Amazon (Bornino, Twins Baby, Carebaby) oder diese unheimlich coolen Sachen bei Jako-o. Unsere Tochter ist aus den Babysachen schon rausgewachsen und trägt jetzt „Kindermode“ und ich weine schon ein kleines bisschen diesen üüübersüßen Stramplern hinterher! 🙂

    Gefällt mir

    • Ich habe mit meiner Schwester schonmal ihre Kartons aus dem Keller durchgeschaut, je nach dem ob es ein Mädchen oder Junge wird kann ich einiges haben.
      Dann will ich auf Kleidermärkte mal schauen, ich hab leider nicht so viel Geld, alles neu zu kaufen aber natürlich wenn ich was meeega goldiges finde kaufe ich das auch.

      Ich mag am liebsten so kuschelige Strampler, was schöneres gibts doch an einem Baby gar nicht, außerdem finde ich die sind da gut verpackt. So Hose und Oberteil oder womöglich Kleid fand ich bei meiner Nichte immer eher nervig.

      Gefällt mir

      • Ja na klar, wir haben für die ersten vier oder fünf Größen die wenigsten Sachen neu gekauft. Aber für direkt nach der Geburt wollte ich gerne Sachen haben die nur von mir sind 🙂

        Gefällt mir

      • Ja, ich denke auch so paar Sachen kaufe ich… da kann man ja oft gar nicht anderst. Wenn ich denke wie gerne ich Kleidung für Meine Nichte und meinen Neffen kaufe, einfach weil mir was süßes in die Hände fällt ❤

        Gefällt mir

      • Hahaha. Ja, ich denke ich werde eine Liste erstellen.
        Im Moment suche ich nach gebrauchten Stoffwindeln, weil ich das einfach mal ausprobieren will (auch wenn ich von allen für völlig bekloppt gehalten werde, aber ausprobieren will ich es, ob es dann für mich/uns passt oder nicht ist ja was anderes… )

        Gefällt mir

      • Ach, die würde ich halt alle mal 95 Grad waschen oder vielleicht mal mit so desinfektionsmittel. Das weis man wenn mans so sieht bei Stramplern und Co auch nicht 😀

        Gefällt mir

      • hm. Ja, aber wie gesagt wenn man sie auskocht.
        Mal sehen, ich schau auch mal nach solchen Starterpaketen. Aber ich will keins für 200 Euro kaufen wenn ich das nachher vielleicht blöd finde.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s